Luftwärmepumpe

Luftwärmepumpe

Eine umweltfreundliche Luftwärmepumpe

Heutzutage ist es nicht mehr ungewöhnlich, aus Luft brauchbare Energie zu gewinnen. Um diese umweltfreundliche und kosteneffiziente Energiegewinnung auch für Ihr Zuhause zu verwenden, brauchen Sie eine Luftwärmepumpe. Mit dieser Technik ist es möglich, Luft als Energieträger zu benutzen und die von der Sonne abgegebene Wärme als Energie zu verwenden. Durch die fortgeschrittene Technologie kann eine solche Luftwärmepumpe auch im Winter bei Minustemperaturen noch ausreichend Energie produzieren. Daneben ist sie auf Grund ihrer kompakten Bauweise auch bei kleinen Platzverhältnissen sehr geeignet.

Prinzip einer Luftwärmepumpe

Grundsätzlich werden zwischen zwei Typen von Luftwärmepumpen unterschieden, nämlich den Luft Wasser Wärmepumpen und den Luft Luft Wärmepumpen. Beide funktionieren nach demselben Prinzip, dass der Aussenluft Wärme entzogen wird. Der Hauptunterschied zwischen den zwei Modellen liegt darin, dass die Luft Luft Wärmepumpe keinen Kältemittelkreislauf besitzt. Diese Art von Wärmepumpe nutzt thermische Energie entweder aus der Aussenluft oder auch aus der Abluft des Hauses, um die Frischluft zu erwärmen. Zusätzlich wird die Luft auch noch mit Hilfe einer Wärmepumpe weiter erwärmt. Damit die Wärme überhaupt abgegeben werden kann, muss aber eine Lüftungsanlage vorhanden sein, da die Wärme darüber und nicht über Heizkörper abgegeben wird.

Eignung und Voraussetzung einer Luft Luft Wärmepumpe

Eine solche Wärmepumpe ist sehr umweltfreundlich, da sie Luft ohne schädliche Einflüsse brauchen kann. Daneben können Sie unabhängig von fossilen Brennstoffen werden und verbrauchen auch nur einen Bruchteil des Stroms, den Sie normalerweise benötigen würden. Und auch auf Grund der eher niedrigen Installationskosten ist diese Wärmepumpe sehr preiswert. Sie eignet sich jedoch nicht für jedes Haus, und Sie müssen einige Besonderheiten beachten. Das Gebäude muss luftdicht sein und über ein kontrolliertes Lüftungssystem verfügen. Folglich eignet sich eine solche Wärmepumpe vor allem für Passivhäuser oder Niedrigenergiegebäude. In solchen Gebäuden können Sie die Luftwärmepumpe jedoch nicht nur zur Erzeugung von Heizenergie, sondern auch zur Erwärmung von Wasser verwenden.

Gerne beraten wir Sie kompetent auf der Suche nach der richtigen Wärmepumpt für Ihr Zuhause.
Interessieren Sie sich für Energiefragen in de Schweiz? Hier erfahren Sie zum Beispiel mehr zum Strommix unseres Landes. In unserem Wärmepumpen Boiler Shop profitieren Sie von attraktiven Angeboten. Ist der passende Boiler für Sie dabei?

Wärmepumpenboiler haben auch noch einige positive Nebeneffekte – so kann z.B. der Weinkeller gekühlt werden – hier würde sich ein Design,  dass in den mit viel liebe eingerichteten Keller passt anbieten.

wärmepumpenboiler-schweiz

Wir stehen für eine kompetente und professionelle Beratung.
Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.